Sozialpädagogische Beratung

Wir möchten mehr als eine Bildungseinrichtung sein und engagieren uns daher rundum für die Belange unserer Kunden.

Neben der Jugendarbeit möchten wir mit Hilfe unserer sozialpädagogischen Sprechstunde unseren Nachhilfeschüler/Innen die Möglichkeit geben, einen sicheren Raum für sich zu haben, in welchem sie über ihre privaten Probleme sprechen- und sich Rat einholen können. In aller Ruhe – und natürlich unter strengster Schweigepflicht – können Probleme mit unserer Sozialpädagogin besprochen werden oder Bewerbungscoachings, etc. durchgeführt werden. Durch dieses Angebot versuchen wir den Jugendlichen zu zeigen, dass wir mehr als nur ihr Nachhilfeinstitut sind und uns ihr Wohlergehen sowie ihre berufliche Zukunft sehr am Herzen liegt. Natürlich führen wir auch hier regelmäßige Evaluationen durch, um uns stetig zu verbessern und unsere Qualität zu überprüfen.

Die Hilfesuchenden können sich ganz einfach und anonym bei uns in der Einrichtung für die Beratung anmelden, indem sie am schwarzen Brett in der Eingangshalle ein Häkchen bei ihrem passenden Termin auf dem Aushangzettel der Beratung zeichnen. Somit ist der Termin für den Hilfesuchenden zu seinem gewünschten Zeitpunkt verbindlich vereinbart.