Mobile Nachhilfe

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass wir seit Februar 2018 zwei Vereinbarungen mit zwei Schulen eingegangen sind:

Der Hauptschule Hügelstraße

sowie

Der Grundschule Hesselnberg

Dank dieser gegenseitigen Unterstützung ist es also nun möglich, dass alle Schüler/Innen beider Schulen die Nachhilfe direkt vor Ort, nach der Schule durch unsere qualifizierten Nachhilfelehrer, erhalten können. Somit bleibt den Grundschülern der Weg zu unserer Einrichtung erspart und auch die Schüler der Hügelstraße können so Zeit sparen und sich besser auf die Nachhilfe direkt nach dem Unterricht konzentrieren. Die Absprache mit den Lehrern wird vereinfacht, wodurch Lernschwächen der Schüler besser kommuniziert und somit gezielt aufarbeitet werden können.

Falls Ihr Kind an einer dieser Schulen unterrichtet wird, so kontaktieren Sie uns einfach, damit es ggf. mit in den Stundenplan aufgenommen werden kann. Wir freuen uns auf Sie!

Kooperation mit „Arbeiterkind.de“

Der Bergische Jugendbund und „ArbeiterKind.de“ setzen sich für bessere Bildungschancen ein

Gemeinsame Informationsveranstaltungen für Kinder und Eltern ab Februar 2018

Der Bergische Jugendbund und ArbeiterKind.de laden alle Wuppertaler SchülerInnen und ihre Eltern ganz herzlich ein, unsere offenen Informationsveranstaltungen zu besuchen, die im Februar 2018 starten. Auf den Info-Events ermuntern wir Kinder sowie ihre Eltern, sich über Studienmöglichkeiten und -finanzierungen ausführlich zu informieren, sodass sie sich auf dieser Wissensbasis für oder gegen ein Studium entscheiden können. Wir freuen uns auf Euch!

Weiter

Bildungsbund ehrt Preisträger (09.07.2013)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Preisträgerin des Bildungsbundes Pinar Yilmaz mit Harald Nowoczin (links) und Oberbürgermeister Peter Jung.

Bildungsbund ehrt Preisträger (09.07.2013)

Arrenberg. Gleich drei Preisträger wurden im Rahmen einer Feierstunde in der Villa Media geehrt, Gastgeber und Preisstifter war der Bergische Bildungsbund. Er ehrte damit besondere Leistungen oder Verdienste um das Wohl, das Ansehen oder die Entwicklung der Stadt Wuppertal auf den Gebieten der Bildung sowie des kommunalen und gesellschaftlichen Lebens.

Weiter